Wurzel

Wurzel ist eingeschlafen!

Hallo Frau Jostschulte,
es wird Zeit, dass ich mich mal wieder melde.
Wie Sie sehen, ist unser Wurzel noch immer recht fit.
Wir gehen täglich noch 2-3 Stunden spazieren.
Er lässt mir manchmal einen Vorsprung, dann rennt er auf mich zu und versucht spielerisch, nach mir zu schnappen,
dass heisst dann, ich muss ANGST vor dem gefährlichen Hund haben und wegrennen.
An diesem Spiel erfreut sich Wurzel ganz doll.
In unserem Garten versteckt er sich hinter den Büschen und wenn jemand vorbeikommt, wird derjenige erschrocken.
Man könnte meinen, er lacht sich dann eins.
Wenn nicht drei Tierärzte ihn auf jetzt 14 Jahren geschätzt hätten, würden wir ihm dieses Alter niemals glauben.
Er ist ein noch so agiler, lustiger Hund und immer für einen Spass zu haben.
Wurzel ist jetzt fast zwei Jahre bei uns
und wir haben keine Sekunde bereut, uns einen
"alten Hund"
aus dem Tierheim geholt zu haben.

Viele Grüsse Fam. Müller


Hallo liebe Besucher, hier seht Ihr mich in meinem neuem Zuhause.
Trotz meines Alters hat mich eine liebe Familie zu sich geholt.
Und mir geht es 'wunderbar'.


August 2005! Sind wir nicht toll!!

Wurzel ist nun schon ein halbes Jahr bei uns und er hat sich prächtig entwickelt.
Das heisst, dass er viel agiler, munterer, verspielter und lockerer ist als am Anfang.

Unsere Katzen wollen immer mit ihm schmusen, so dass es ihm manchmal schon lästig ist,
dann schaut er mich hilfesuchend an, denn er ist für die Katzendamen viel zu gutmütig.
Wenn Kinder zu Besuch sind, macht er richtige Sprünge nach seinem Ball,
wenn ich den Ball werfe, schaut er diesem nur nach.
Unsere Spaziergänge können manchmal schon zwei Stunden dauern (allerdings mit Pausen).
Wenn Wurzel eine Bank sieht, rennt er schnell hin und legt sich davor, das heisst ICH soll mich ausruhen.
Er ist ein ganz toller Hund und sehr anhänglich.
Wir wünschen uns, noch viel Zeit mit ihm verbringen zu dürfen.
Karin Müller


 

Collierüde Wurze, 12 Jahre! 
 

Vermittelt!
 Wurzel haben wir  mit der Altersangabe 15 Jahre übernommen,
aber das können wir nicht glauben.
 Er wurde von der Dame, bei der er lebte, aus schlechter Haltung übernommen,
 daher ist sein Alter nicht genau bekannt.
 Wir schätzen ihn auf 12 Jahre.
 Er ist ein superlieber, älterer Herr, der schon noch seine Wege läuft,
verschmust, anhänglich und nur lieb.
 Wurzel ist an Katzen gewöhnt. Mit ihm lebten noch 2 Katzendamen im Haus.
 Wir hätten ihn gerne auf einen Pflegeplatz gegeben, konnten aber niemand für ihn finden.
 So sitzt er nun in unserem Tierheim und leidet - bei uns ist es ihm viel zu kalt!
Wir lassen schon immer den Gasofen laufen, aber das kann ihm die Zuwendung,
 die er bei seinem Frauchen rund um die Uhr hatte, nicht ersetzen.
Wurzel ist in der Nähe von Stuttgart.
Wenn Sie helfen können, wenden Sie sich bitte direkt an:
 Silke Groiss
Handy: 0170/4441107
 

Zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Heidi Jostschulte