Röszti

Röszti, Collie-Mix-Hündin, kastriert, ca. 50 cm
geb. ca. 2010!

 

Wer hat ein Herz für diese so liebe Hündin?

Röszti wurde mit etlichen blutenden Bisswunden aufgefunden.
Es stellte sich heraus, dass sie bei ihrem Besitzer von dem dort vorhandenen Hundekameraden gebissen wurde.
Der Besitzer hatte nichts besseres zu tun, als sie blutend einfach vor die Tür zu setzen,
und diese treue Seele hat versucht, wieder zu ihrem Besitzer zurück zu kommen.

Die blutenden Wunden wurden versorgt und sind verheilt, die seelischen Wunden brauchten lange Zeit zur Heilung.

Heute ist sie eine liebe ruhige Hündin, die gut hört und sehr gerne spazieren geht.
Mit Menschen kommt sie gut zurecht und auch mit Hunden beiderlei Geschlechts kommt sie gut aus.

So ein unproblematisches Mädel sollte doch ziemlich bald auf Ihre Menschen treffen, die ihr ein warmes Körbchen bieten können.
Sollten Sie der Meinung sein, dass die süße Röszti unbedingt in Ihr Leben passt, rufen Sie mich an oder mailen Sie mir,
dann kann Sie schon bald gechipt, geimpft und kastriert auf der Reise zu Ihnen sein.

Röszti wurde positiv auf Herzwürmer getestet und seitdem mit Spot-Ons behandelt.

Weitere Bilder und Filme finden Sie auf der Seite von
Projekt-Pusztahunde e.V.!

Kontakt:
Brigitte Kath
Projekt-Pusztahunde e.V.
Tel. 0461-14684107
Tel. 01522-278 56 14

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können.
Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

 


 

 

 

 


Zurück