Missie

Missie bekam Besuch von Feivel!
Erste Annäherung!



Oh, Missie reicht gut!
 

Feivel, jetzt reicht's!!

Ok, ist gut!

Liebe Frau Jostschulte,

hier ein paar Bilder von uns. Missie liegt momentan unter dem Tisch an dem wir es uns gemütlich gemacht haben.
Die kleine Katze sitzt bei uns auf der Eckbank und beobachtet die Große.
Auf zwei andere Bildern von unserem Allgäu-Ausflug, sieht man schön, dass sie ein kleiner Abenteurer ist.
Heute haben wir uns das erste Mal getraut, Missie beim Spaziergang von der Leine zu lassen.
Sie ist sehr aufmerksam, anhänglich und hört gut auf ihren Namen.
Daher haben wir uns endlich getraut und es war sehr gut so.
Wir alle, inklusive Missie, fanden es so schön.
Wir haben das Gefühl, dass sie merkt und es ihr gut tut, dass wir ihr vertrauen.
Das ist die beste Grundlage, um eine harmonische Zeit miteinander zu verbringen!

 

Viele liebe Grüße, ein zartes Wuff und ein Miau,

Missies Familie

Mein erster grosser Ausflug, ich war ganz mutig!

Meine Freundin

 

 

Vermittelt

Missie, Collie-Sheltie-Mixhündin, 6 Jahre!



Liebe Colliefreunde und Sheltiefreunde!

Mein Name ist Missie und ich möchte hier ein neues Zuhause für mich finden.

Frauchen sagt, ich bin das, was man einen Traumhund nennt.

Ich bin sehr lieb und sehr verschmust.

Ich bin gut erzogen und liebe alle Menschen, ob gross oder klein!

Ich lebe mit einigen Katzen und noch 2 Hunden.

Aber Frauchen muss den ganzen Tag arbeiten

und so sind wir lange alleine und das finden wir nicht so gut und Frauchen auch nicht.

Deswegen suchen wir eine neue Familie.

Wenn Ihr ein Haus besitzt mit einem eingezäuntem Garten

und so einen Traumhund sucht wie mich,

dann meldet Euch.

Ich möchte aber nicht wieder alleine sein,

solltet Ihr 4-5 Stunden arbeiten gehen,

dann muss ein zweiter Collie oder Sheltie da sein.
Ich lebe im Saarland.

 

 

Wenn Ihr mehr über mich wissen möchtet,

dann mailt unter:

 

Zurück