Maxim

Hallo Heidi,

 wir haben Max heute gewogen.
Stell dir vor: er hat in einem Jahr (am 21.1. kam er zu uns) 17,4 kg abgenommen!
27,4 Kilo wiegt er jetzt. Sein Taillenumfang ist um 21 cm geschrumpft: von 82 cm auf 61:-),
 wir freuen uns sehr, dass er das geschafft hat und ich glaube, er ist auch froh, dass er diese Last los ist.

 Was Bewegung doch ausmacht....
So leichtfüssig wie Vitus springt er zwar nicht mehr durch die Gegend,
aber er trabt locker neben mir her und ab und an galoppiert er sogar.
Schaut echt putzig aus, wenn dann seine Ohren so wackeln :-D

Ich hoffe, er bleibt noch lange bei uns!
Liebe Grüsse Karin

Liebe Karin, das ist Euer Verdienst und Pflege, was aus dem dicken Collie vom 45 kg geworden ist.
Danke für Deine Mühe und Liebe zu Maxim!

Ich habe 9 kg abgenommen in der Zeit, das ist eine tolle Leistung, sagt Frauchen,
denn vor 2 Monaten habe ich 45 kg gewogen.
Und langsam kommen die Haare wieder,
so sehe ich wie ein Teddy aus.
Ich spiele und renne und bin begeistert von allem, was mir geboten wird.
Mit Sandy und Vitus sind wir ein tolles Team.

Wir sind komplett!!!!

Neue Info vom  23. 02.!
Hurra, ich kann in der Pflegefamilie bleiben,
das ist so toll und eigentlich habe ich mir das gewünscht,
ich verstehe mich prima mit
Sandy und Vitus
und mit Karin und Norbert habe ich sowieso das grosse Los gezogen :-)))!
Hier war zwar kein Drittcollie geplant,
aber nachdem ich mich sooo gut eingelebt habe
und mich Sandy und Vitus in ihr Rudel aufgenommen haben,
konnte alle meinen lieben Hundeblick nicht widerstehen.

Neue Info vom 14. 02.!
Schaut mal, ich kann lächeln, ich habe auch allen Grund dazu,
meine Blutwerte sind soweit ok, zwar einige im mittleren Bereich,
aber nichts, was uns Sorgen machen sollte.

Ich meine ja, man kann schon sehen, dass ich über 5 kg abgenommen habe :-))!

Neue Info vom 08. 02.!

Nun waren wir bei der Tante Doktor
und die war mit mir sehr zufrieden.
Und jetzt stellt euch vor, ich habe über 5 kg abgenommen.
Meine Pflegefamilie ist so froh, dass die gute Ernährung und die Bewegung zum Erfolg geführt hat.
Meine Muskeln müssen sich noch bilden,
aber wenn erst mal das Fett noch weniger wird,
baue ich sicher auch Muskeln auf.
Auf das Ergebnis der Blutwerte warten wir noch!

Neue Info vom 01. 02.!

Schaut mal her, ich schaue schon ganz anders :-))
und bei der vielen Bewegung habe ich sicher schon abgenommen.
Ich laufe 2 mal 4 km, die halte ich gut durch.
Ich freue mich über jede Art der Zuwendung
und ich bin mit allem und jedem verträglich!

Neue Info vom 28. 01!

Hallo liebe Colliefreunde,
mir geht es schon viel besser und ich kann schon eine grosse Strecke laufen :-)))!
Wir trainieren täglich und ich nehme mehr am Leben teil.
Ich sauge alles auf wie ein Schwamm!
Seit dem ich die Verfilzungen vom Körper los bin,
kann ich mich besser bewegen.
Unterwegs freue ich mich über alle Hundebegegnungen.
Meine Pflegefamilie ist begeistert von mir!
 

Fototermin!!!!

Klappt nicht so ganz, Sandy und Vitus wissen schon,
wie es geht :-)))!

Neue Info vom 25. 01!

Hier stelle ich mich in meinem neuen Mäntelchen vor :-),
es sitzt prima, ist gefüttert und ich bin warm eingepackt bei 10 Grad minus.
Mittlerweile laufe ich gerne und wenn ich merke, es geht raus,
dann freue ich mich und ich schaffe schon eine ganz schöne Strecke
.
So langsam erwache ich aus meiner Lethargie
und schaue aufmerksam, was in meiner Umgebung passiert.
Und wedeln kann ich auch schon :-)))!

Mein Fressen ist jetzt auch besser als früher
und mit Karins Hilfe nehme ich sicher langsam ab.

Neue Info vom 22.01.!

Heute wurde Maxim geschoren, seine Haare waren in einem so schlimmen Zustand,
da war nichts mehr zu retten.
Alles war verfilzt und verklebt bis auf die Haut.
Er hat geduldig die Prozedur über sich ergehen lassen.
Irgendwie hat er gespürt, dass man ihm helfen will.
Jetzt kann man erst sehen, wie dick Maxim ist.
Seine dünnen Beinchen können den schweren Körper nicht tragen.



Neue Info vom 21.01.

Liebe Colliefreunde!

Seit heute bin ich in einer Pflegestelle von Collies suchen ein Zuhause.

Ich bin so froh, dann jetzt wurden in dem Haus, in dem ich seit 3 Monaten alleine gelebt habe, Wände abgebrochen

und ich war völlig fertig und hatte abgeschlossen mit allem.

Ich wiege 45 kg und kann kaum laufen.

Ich gehe 2 m und muss mich dann hinlegen!

Mein Fell ist total verfilzt und es hängt in Trotteln am mir runter.

Die Krallen sind 4 cm lang!

In dem Zustand werde ich nicht vermittelt.

Ich muss erst mal abnehmen und werde tierärztlich untersucht,

dann schauen wir mal, wie meine Blutwerte sind.

Ganz lieben Dank an Karin und Norbert,

dass ihr mich aufgenommen habt.

Ich bin jetzt bei Sandy und Vitus!

Und vielen Dank an meine Retterin Mirijam K.,

ihr habe ich meine Rettung zu verdanken,

sie hat mich entdeckt und bei Heidi Jostschulte gemeldet.

Maxim, Collierüde, 10 Jahre, kastriert!

Liebe Colliefreunde!

Mein Name ist Maxim und ich bin sehr in Not!
Mein Herrchen ist gestorben und das Haus wurde nun verkauft.

Die neuen Eigentümer renovieren schon und ich bin immer noch in der Wohnung.

Ich bin ein lieber Collie, verträglich mit allen Hunde und Katzen mag ich auch.

Ich kann auch ein paar Stunden alleine belieben.

Liebe Colliefreunde!

Seit heute bin ich in einer Pflegestelle von Collies suchen ein Zuhause.

Ich bin so froh, dann jetzt wurden in dem Haus, in dem ich seit 3 Monaten alleine gelebt habe, Wände abgebrochen

und ich war völlig fertig und hatte abgeschlossen mit allem.

Ich wiege 45 kg und kaum laufen.

Mein Fell ist total verfilzt und es hängt in langen Trotteln am mir runter.

Die Krallen sind 4 cm lang!

Ich habe altersbedingt in den Hinterläufen etwas Arthrose,

dafür bekomme ich ab und zu eine Schmerztablette.

Treppen kann ich nicht mehr laufen,

ein bis zwei Stufen müsste aber noch gehen.

Ich bin total verfilzt und sehr übergewichtig.

Ich suche eine Familie mit einem Haus und eingezäuntem Garten,

wie ich es gewohnt war.

Ich lebe in Schwäbisch Gmünd.

Wer kann mir helfen??

 

 

Haben Sie bitte Verständnis, dass nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen,
Telefonnummer und Anschrift beantworten werden können.
Je mehr Informationen Sie vorab geben, desto besser können wir erkennen,

ob der Hund für Sie geeignet ist.

 

 


 

Ihre Mail mit einer ausführliche Beschreibung an

Heidi Jostschulte

hjostschulte(at)web.de
So funktioniert die mailadr. nicht, sie müssen
wegen Spamschutz:(at)durch@ersetzen!

Was ist Spamschutz?

 

Zurück