Jimmy

Reserviert

Jimmy, Collie, geb. ca. 2015

JIMMY ♥ – Happy End trotz Handicap?

RASSE: Collie / Langhaarcollie (Hütehund)
CHARAKTER: freundlich, menschenbezogen, offen & gesellig
GESCHLECHT: Rüde, kastriert (bei Ausreise)
ALTER: ca. 3-4 Jahre (geb. ca. 2015)
SCHULTERHÖHE: ca. 58 cm
GESUNDHEITSSTATUS: Sehbehindert
KATZENVERTRÄGLICH: nicht bekannt

DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (R), Aufnahmedatum: 8.4.2019

VERMITTLUNGSBEREICH: Deutschland, bundesweit (Ausland: gerne übernehmende Vereine)

 Jimmy ist ein absolut reizender und sehr menschenbezogener Rüde, der Anfang April herrenlos und ohne Chip aufgegriffen wurde.
Bei seinem Auffinden machte Jimmy einen guten und gepflegten Eindruck, aber schon bald merkte man,
dass Jimmy seine Umwelt anders wahrnimmt, denn er ist sehbehindert.
Dies beeinträchtigt ihn in seinem Verhalten allerdings kaum,
denn Jimmy nimmt was kommt und begegnet allem mit großer Freude und Neugierde.

Ganz blind scheint Jimmy nicht zu sein; wie viel er sehen kann, ist allerdings schwer zu beurteilen,
denn hier leben viele Hunde auf engem Raum und das Tierheim ist unterbesetzt.
Gelegentlich kommen Volontäre vorbei und kürzlich durfte Jimmy einen kleinen Spaziergang unternehmen.
Seinen kurzen Ausflug hat er sichtlich und ausgiebig genossen.
Trotz seines Handicaps kommt Jimmy sehr gut zurecht und wenn ihm etwas nicht ganz geheuer ist, sucht er Hilfe und den Kontakt zum Menschen.

Tapfer und hoffnungsvoll kämpft Jimmy sich nun durch die neue Situation als Tierheimhund.
Er ist ein geselliger und friedlicher Kumpel, aber das Eingesperrt sein und nur wenig Streicheleinheiten und Zuwendung zu bekommen,
das macht Jimmy doch sehr zu schaffen. Jimmy’s höchstes Glück wären jetzt ganz besondere Menschen, die ihn so akzeptieren und lieben, wie er ist.
Er braucht zuverlässige Menschen, die ihm Sicherheit und ein festes Zuhause geben, in dem er fühlt, dass er niemals wieder weggegeben wird.

HP-Link_JIMMY (weitere Fotos):
https://www.heimatlose-hunde.de/jimmy/

 Bei seiner Ausreise ist Jimmy geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und besitzt einen gültigen EU-Heimtierausweis.

Vermittelt wird er nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr über Heimatlose Hunde e.V. | Schutzgebühr: € 350,-

 

Kontakt: Frau Kim Becker | kim@heimatlose-hunde.de | Tel. 0172-6966577

Zurück