Argi

 

 

Argi, Collie-Mix-Rüde, geb. ca. 2013, kastriert, Grösse mittel!
 

Argi hat seine Familie verloren, da diese sich um den schönen Rüden nicht mehr kümmern konnte oder wollte.
Glück im Unglück hatte der schöne Hundemann, dass er damit als Vollwaise nicht in einer der Tötungen Nordspaniens landete,
ondern vorübergehend bei einer befreundeten Tierärztin mit angrenzender Hundepension unterkommen durfte und somit erst einmal in Sicherheit ist.

Doch sein Familienleben wird der hübsche Junge sicherlich erst einmal schmerzlich vermissen.
Denn das ist das, was sich Argi zum Glücklichsein vorstellt und was ein Hundeleben erst so rundum perfekt macht.

 So wünscht sich der freundliche Hundemann nichts sehnlicher, als noch einmal frisch durchzustarten und dieses Mal verantwortungsvolle Zweibeiner zu finden,
die ihn nicht wieder im Stich lassen, sondern die er zu allen Zeiten treu begleiten darf.

Unser hübscher Argi hat sicherlich keine Einwände gegen Kinder, wenn die schon wissen, wie man mit einem vierbeinigen, guten Freund umgeht.
Auch ein Artgenosse wird von Argi freundlich und höflich begrüßt.
Ganz bestimmt freut er sich auch da über Gesellschaft, wenn die ebensolchen respektvollen Umgang mit anderen gelernt hat. :)

Liebend gerne würde sich Argi reisefertig machen und die Herzen seiner Familie gewinnen. 
Wo darf sich unser chicer Freund sein künftiges Leben vorstellen.
Geimpft, gechipt, mit EU-Heimtierausweis und Mittelmeertest macht sich der feine Rüde auf große Fahrt zu seinen künftigen Lieben.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Tierschutzinitiative CanisPro e.V.
E-Mail: esther.huebner@canispro.de
Tel.: 07345/2359125
Mobil: 01523/4171721
 

Zurück