Unsere Hilfe

Liebe Tierfreunde!
Diese Homepage ist einer Rasse gewidmet, die mich seit über 30 Jahren im Leben begleitet.
Sie hat mich zur Collieliebhaberin aus Leidenschaft und Überzeugung
und zur Fürsprecherin dieser traumhaften Tiere werden lassen.

 

Wir sind eine private Tierschutzinitiative
und bestehen aus einem kleinen Kreis Collieliebhabern.

Wir vermitteln Collies aus der alten Familie in die neue Familie.
Manchmal eilt es sehr und der Hund muss aus der Familie schnell ausziehen.

Dann stehen wir im Notfall mit einer Pflegestelle zur Verfügung,

in die wir den Hund aufnehmen können.



Bevor Sie sich zu einem Collie entscheiden,

sollten Sie sich ausführlich über diese wunderschöne Hunderasse informieren.

Ein Collie ist etwas ganz Besonderes.
Seine Hundeseele ist einzigartig.

Er verträgt keine Härte und keine Erziehung im Hauruck Verfahren.

Es gibt genügend Bücher, in denen genau zu lesen ist, was Sie in der Collieerziehung beachten sollten.
Und denken Sie daran, ein Hund lebt ca. 14 Jahre und solange sollten Sie ihn einplanen in Ihr Leben.
Er fordert Zeit, will 3-4 mal am Tag Gassi gehen,
will gepflegt und gebürstet werden und schränkt Sie ein in Ihrem täglichen Leben.
Dafür gibt er Ihnen bedingungslose Liebe. 
Hat man einmal einen Collie in die Familie aufgenommen,
ist man fast immer dieser Rasse verfallen und wird zum Colliefan

und möchte sein Leben lang keine andere Hunderasse mehr ins Haus holen.
Einmal Collie, immer Collie!


 

Aber leider habe ich durch jahrelange Tierschutzarbeit auch die andere Seite des glücklichen Collielebens kennen gelernt.
Durch sein ansprechendes Aussehen wird er so manches Mal in eine Familie geholt,
die sich nicht genügend mit den Anforderungen der Hundehaltung und speziell der Rasse befasst hat.
Oft wurde vorher nicht bedacht, dass Hunde auch Ansprüche haben und der Collie ein feinfühliger,
hochintelligenter und sehr lernwilliger Hund ist. In den falschen Händen und mit jeder Art Drill, den er nicht nötig hat, weil er einfach zu erziehen ist, kann es natürlich zu Problemen kommen.

 Wenn die erste Euphorie vorbei ist oder es zu Problemen kommt (die fast nie der Hund verschuldet),
hat er meistens das Nachsehen. Es kann sich aber auch eine Notsituation in der Familie ergeben, die das Leben verändert und ein Collie schweren Herzens wieder abgegeben werden muss. So landen leider viele Collies in Tierheimen: für jeden Hund eine Katastrophe, erst recht aber für den feinfühligen und anhänglichen Collie.

 

Diesen Not-Collies möchte ich durch meine Homepage helfen, möglichst schnell ein neues Zuhause zu finden.
Auch bekomme ich oft Anrufe von Interessenten, die nach einem Collie suchen,
weil z.B. der eigene Collie gestorben ist und ein Nachfolger
oder ein passender Gefährte für einen schon vorhandenen Collie aus dem Tierschutz sein soll.

Es gibt nichts Schöneres, als dazu beigetragen zu haben,
wenn schliesslich ein Collie seinen neuen und passenden Menschen gefunden hat.
 

Sollten Sie von einem Collie oder Sheltie oder einem Mix wissen,
der sich in einem Tierheim oder bei einer anderen Tierschutzorganisation befindet,
bitte informieren Sie uns – es vergrößert seine Chancen auf ein neues Zuhause, wenn er auch von uns vorgestellt wird.

 

Wenn Sie aus einer privaten Not Ihren Collie oder Sheltie abgeben müssen, rufen Sie uns an.
Wir helfen Ihnen mit unseren langjährigen Erfahrungen im Tierschutz und durch unsere Seite,
für Ihren Collie eine geeignete Familie zu finden,
selbstverständlich kostenlos.

 

Auch seriösen Züchtern bieten wir unsere Hilfe an.
Wenn Sie einen Collie aus privater Not zurückbekommen,

der nicht bei Ihnen bleiben kann,

rufen Sie uns an.


Wir bieten als private Tierschutzinitiative unsere Hilfe kostenlos an.


Wenn Sie Fragen zur Erziehung, Ernährung und Krankheiten haben, stehen wir auch mit unserem Rat zur Verfügung.

Schreiben Sie mir eine E-Mail
 

Heidi Jostschulte

hjostschulte(at)web.de
So funktioniert die mailadr. nicht, sie müssen
wegen Spamschutz:(at)durch@ersetzen!

Was ist Spamschutz?


Ein Hund, der wegen Umzug ins Tierheim kam!